...zeitgemäß leben und wohnen...

Vorankündigung - unser neues Pflegeheim mit Wohngemeinschaftskonzept in Collenberg - "Haus Spessartliebe"

Haus Spessartliebe - Collenberg

Im Oktober’22 eröffnet unser neues Pflegeheim in Collenberg. Aus Verbundenheit zur Region, zu den Bewohnern der Spessartgemeinden möchten wir in der ländlichen Region mit unserem Kleinstpflegeheim ein Wohnangebot schaffen um den Einwohnern die Möglichkeiten des Verbleib in ihrer anvertrauten geliebten Heimat zu ermöglichen. Aufgrund der Größe des Hauses wird eine familiäre, vertraute und liebevolle Pflege ermöglicht, Angehörige sind jederzeit herzlichst willkommen.


In dem Pflegeheim entstehen 2 Wohngemeinschaften für je 17 Bewohnern. Das Leistungsangebot umfasst - Dauerpflege/Kurzzeitpflege/eingestreute Tagespflege.


Zielsetzung ist, die Bewohner in alle Alltagsaktivitäten zu integrieren, das heißt sie übernehmen je nach Interessen und Vorlieben Tätigkeiten wie das Eindecken der Tische, Vor- und Zubereiten des Essens, Spülen des Geschirrs, Bügeln oder Zusammenlegen der Wäsche und vieles mehr. Hierbei werden sie von den Präsenzkräften unterstützt, deren Schwerpunkt sich auf die hauswirtschaftlichen Versorgung, die Essenzubereitung sowie die Betreuung der Bewohner in der Wohngemeinschaft bezieht. Ergänzend werden die Tätigkeiten der Präsenzkräfte, die als feste Bezugskräfte in der Wohngemeinschaft den Tagesablauf steuern, durch das Pflegepersonal unterstützt. 


Durch den Einbezug in alltagsbezogene Tätigkeiten werden die Ressourcen der Bewohner nachhaltig gefördert und verbessert, einem Abbau des Allgemeinzustands kann somit entgegengewirkt werden. Die Übernahme von sinnvollen, alltäglichen Aufgaben weckt das Gefühl von „gebraucht werden“ oder Teil einer Gemeinschaft zu sein. Die „Notwendigkeit“, den Haushalt in Ordnung zu halten, beinhaltet für die überwiegend weiblichen Bewohner auch eine altvertraute Tagesstruktur. Auch die männliche Bewohnerschaft kann in Alltagsaufgaben integriert werden, so gibt es unter ihnen in der Regel auch Welche die das Kochen übernehmen, kleine Gartenarbeiten durchführen oder auch den Hausmeister begleiten.



Grundsätzlich richtet sich das Konzept an alle pflegebedürftigen alten Menschen, jedoch im Speziellen auch an Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz. Gerade für diesem Bewohnerkreis verspricht das Leben in einer Wohngemeinschaft mehr Lebensqualität. Denn die begrenzte Bewohneranzahl, sowie der sinnvolle Einbezug in vielfältige Alltagstätigkeiten und die kleinräumige, vertraute Umgebung schafft die Möglichkeit den Bewegungsdrang nachzukommen, Weglaufgefährdung einzudämmen oder Desorientierung aufzufangen oder abzumildern.


Anfragen für einen Einzug können Sie ab jetzt unter unserem Kontaktformular tätigen, bei Fragen können Sie uns gerne unter der bekannten Nummer anrufen!

zum Kontaktformular


Sie suchen eine neue Arbeitsstelle, gerne können Sie sich bereits für unser Haus Spessartliebe bewerben. Informationen zur Bewerbung finden sie hier...